Barre Workout — das Workout an der Ballettstange.

Schön geformte Beine, ein knackiger Po, straffe Oberarme und schlanke Hüften! Auch US-Stars wie Madonna oder Dita von Teese haben Barre Workout längst für sich entdeckt. Das innovative Training an der Ballettstange fördert zusätzlich die Beweglichkeit und das Gefühl für den eigenen Körper. Neu daran ist, dass bei diesem Ganzkörper-Workout Elemente aus Pilates und Yoga mit klassischen Ballettübungen an der Stange verschmelzen. Auf die korrekte Ausführung der Ballettelemente wird bei uns besonders viel Wert gelegt. 2013 haben wir als „Pioniere“ erstmals Barre Workout in der Schweiz angeboten!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Man muss keine Ballerina sein, um den sexy Body einer Tänzerin zu bekommen!

Das Training ist herausfordernd, da wir auch kleine Handgewichte (1 bis 2 kg), einen Pilates Ball sowie ein Yoga-Band für die Stretching-Einheit am Ende der Stunde verwenden. Im Vordergrund stehen dabei die Übungen an der Ballettstange (= Barre), wodurch viele Übungsvarianten möglich sind. Jeder Kurs hat ein an die Teilnehmer angepasstes Tempo und wir nehmen uns Zeit für individuelle Korrekturen.

  • Workout mit Elementen aus Ballett, Pilates und Yoga (60 min.)
  • Gelenkschonende Muskeldefinition
  • Individuelles Coaching in kleinen Trainingsgruppen
  • Exklusiv für max. 8 Teilnehmer!

Kurse & Workshops buchen »