DIE „MUST-HAVES“ FÜR DEIN TRAINING

  • Socken — Ob Sommer oder Winter, eigene Socken sind für alle Teilnehmer ein Muss! Denn barfuß ist im gesamten Studio aus hygienischen Gründen tabu.
  • Großes Handtuch — Ein Handtuch gehört zur Grundausstattung. Wer es mal vergessen sollte, kann eines gegen Gebühr ausleihen.
  • Trinkflasche mit Wasser — Smart und gut für den Globus sind Trinkflaschen aus Edelstahl.
  • Ein Lächeln — Bring a smile and an open mind!

DER WORKOUT-LOOK

  • Stylishes Fitness Shirt oder Sport Bustier
  • Lange Leggings, evtl. Leg Warmers
  • Unseren speziellen Barre Shoe, Ballettschuhe aus Leinen, Socken oder Gymnastikschuhe aus Stoff mit Rauledersohle

DER BALLERINA-LOOK

  • Ballett Trikot, Ballettröckchen oder Tanz Shirt
  • Ballettstrumpfhose oder lange Leggings, evtl. Leg Warmers
  • Ballettschuhe aus Leinen oder Socken

DER PASSENDE SCHUH

  • Barre Workout, Black Force, Stretching — Unseren speziellen Barre Shoe, Ballettschuhe aus Leinen, Socken oder Gymnastikschuhe aus Stoff mit Rauledersohle
  • Ballett — Ballettschuhe aus Leinen oder Socken

ACHTUNG: Bitte nicht schon vorab neue Ballettschuhe kaufen, denn generell sind Socken für die erste Trainigseinheit in unserem Studio Pflicht! Worauf es bei den richtigen Schuhen ankommt, erfährst Du bei uns im Studio. Schuhe aus Glattleder (Obermaterial) hinterlassen Markierungen auf unserem Boden und sind daher ohne Ausnahme nicht gestattet.

LAST BUT NOT LEAST

  • Unser Studio öffnet 20 Minuten vor Unterrichtsbeginn. Bitte an der Tür zum Studio klingeln — alle Teilnehmer werden persönlich von den Studioinhabern begrüßt. 10 Minuten nach Trainingsbeginn ist wegen des verpassten Warm-up keine Teilnahme mehr möglich.
  • Im Krankheitsfall (besonders bei Ansteckungsgefahr durch Husten, Schnupfen, etc.) ist aus ärztlicher Vorsicht und aus Rücksicht auf die anderen Kursteilnehmer keine Teilnahme am Training erlaubt. Versäumte Trainingseinheiten können unter bestimmten Voraussetzungen im Rahmen unserer AGB nachgeholt werden.