Home Workout „One“

LET’S KEEP MOVING

Wir haben dir für zu Hause ein kurzes aber effektives Workout zusammengestellt, das auch gut für dein Immunsystem ist und zudem ein wenig von der Situation ablenkt. Bitte beachte: Nur wenn du gesund bist, ist dieses Workout geeignet. Trinken nicht vergessen und falls du weniger Wiederholungen schaffen solltest, ist das kein Problem. Bei Fragen zu den Übungen, kannst du uns gerne kontaktieren.

Wir hoffen sehr, dich bald wieder im Studio sehen zu können! Liebe Grüße von Viktoria & Lars

PART ONE

JUMPING JACKS

  • FOKUS: WARM-UP
  • Lieblingsmusik aufdrehen
  • 20 Wiederholungen

BIZEPS CURLS

  • FOKUS: OBERARME
  • Pelvic Tuck / Power House aktivieren
  • langsam ausführen
  • mit 1kg Hanteln oder Wasserflaschen
  • 2 x 25 Wiederholungen (li/re)

INVISIBLE CHAIR

  • FOKUS: OBERSCHENKEL+WADE
  • an Sessellehne oder Fensterbrett festhalten
  • 6. Position
  • auf Relevé und in’s Plié gehen
  • Pelvic Tuck / Power House aktivieren
  • im Plié wippen
  • 25 Wiederholungen

DEVIL DIPS

  • FOKUS: TRIZEPS
  • Handgelenk genau unter Schultergelenk
  • Schulter weg von den Ohren
  • Beine am Boden oder alternativ ein Bein gestreckt halten und Arme beugen
  • 10 Wiederholungen
PART TWO

RUN LIKE A CHAMP

  • FOKUS: WARM-UP
  • Lieblingsmusik aufdrehen
  • 1 min.

FOLD OVER

  • FOKUS: PO+OBERSCHENKEL
  • an Sessellehne oder Fensterbrett festhalten
  • Pelvic Tuck / Power House aktivieren
  • Spielbein gestreckt heben und senken
  • Option: Standbein auf Relevé
  • 2 x 25 Wiederholungen (li/re)

RUSSIAN TWIST

  • FOKUS: RUMPF
  • Beine parallel anheben
  • Schultern weg von den Ohren
  • Bauch anspannen
  • Blackroll oder Ball jeweils seitlich auf den Boden tippen
  • 2 x 20 Wiederholungen
PART THREE

TO BE CONTINUED…

14 Kommentare

  1. …erst session zum Aufwachen vorm HomeOffice Start: Pilates, 25Min….ich freue mich, dass ich dieser Tage mehr Sportsessions einlegen kann 😉 LG

  2. Jumping Jacks (25), 20 Sit-Ups gerade und jeweils 10 Sit-Ups schräg, 10 Liegestütz, 10 Devil Dips, 45 Sekunden Plank, ein paar unserer Hantelübungen aus dem Beginner-Kurs (da tut mir aber immer noch der Ellenbogen weh :-/) und unsere Beinübungen (aber in der 1. Position, dann Relevé und Plié) – Uff!
    Gemeinsam macht’s mehr Spaß, aber derzeit muss es halt so sein…!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.