DEFINIERE DEINE MUSKELN AUF DIE ELEGANTE ART

Fitness ist mehr als nur ein körperlicher Zustand. Fitness ist ein Lebensstil. Bewegung hält uns vital und sorgt dafür, dass Körper und Geist „funktionstüchtig“ bleiben.

Barre Workout und Black Force gehören zu der Gruppe der Fusion Workouts. Fusion Workouts sind eine Mischung aus verschiedenen Trainingsarten, um auf innovative Art und Weise Kraft zu entwickeln, die Körperzusammensetzung zu verändern (Fettanteil im Verhältnis zur Muskelmasse) und mehr Beweglichkeit zu erlangen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

DO IT RIGHT

Trainiere auf keinen Fall mit leerem Magen. Die letzte Mahlzeit sollte ca. zwei Stunden vor dem Training liegen. Ein leichter Snack kann bis zu einer Stunde vor dem Training verzehrt werden. Nach dem Workout sollten die Energiespeicher mit einer protein- und kohlehydratreichen Mahlzeit wieder aufgefüllt werden. Vor, während und nach dem Training immer genug Wasser trinken!

Überschreite beim Workout niemals die eigene Leistungsgrenze. Informiere die Trainerin vor Beginn des Unterrichts über eventuelle gesundheitliche Probleme. Sollte sich eine Übung sehr unangenehm anfühlen, kann die Trainerin bei Bedarf eine alternative Übungsvariante anbieten. Falls Schmerzen auftreten sollten, kläre das bitte umgehend mit einem Arzt ab.

Fokussiere beim Training auf die richtige Atmung und die Aktivierung der Core Muskulatur. So wird sich die Rumpfstabilität deutlich verbessern. Achtsamkeit und Zielbewusstsein in Verbindung mit positiven Gedanken sind die Grundvoraussetzungen für ein erfolgreiches Training.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

DAS PASSENDE NIVEAU

BEGINNER = Für Einsteiger ohne Vorkenntnisse. Oder falls ein Beginner Kurs schon absolviert wurde, zum Vertiefen der Kenntnisse.

NEXT LEVEL = Für Fortgeschrittene, die die Barre Workout Basics bereits gut beherrschen und das Trainingsniveau insgesamt steigern möchten.